HAUPTSEITE  |  ÜBER DIE FIRMA  |  SYNDIS  |  PRODUKTE  |  SCHULUNGEN  |  PARTNER  |  EREIGNISSE  |  KONTAKT    PL  |  EN  |  RU  |  DE   
  • Zusammenarbeit nur mit den bewährten Lieferanten von Werkstoffen und Leistungen, welche die Qualitätsanforderungen erfüllen
  • Systematische Weiterbildung der Mitarbeiter sowie Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Infrastruktur
  • Unterweisung des gesamten Firmenpersonals über die Qualitätspolitik und –Ziele
  • Einsatz von modernen Verwaltungstechniken, insbesondere der IT-Unterstützung beim Prozessmanagement
  • Unterhaltung des nach der Norm PN-EN ISO 9001:2009 zertifizierten Qualitätsmanagementsystems und eine ständige Erhöhung dessen Wirksamkeit

Die Verantwortung für die Qualitätssicherung obliegt jedem Mitarbeiter durch eine zielgemäße Teilung von Aufgaben und Befugnissen.

Als Firmenvorstand verpflichte ich mich, das Qualitätsmanagementsystem weiterzuentwickeln und die für seine ordnungsgemäße Unterhaltung unentbehrliche Mittel und Maßnahmen sicherzustellen.

Poznań, den 6. März 2006

Vorstandsvorsitzender
Ryszard Janowicz

 
 
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |  
   Drucken    E-mail