HAUPTSEITE  |  ÜBER DIE FIRMA  |  SYNDIS  |  PRODUKTE  |  SCHULUNGEN  |  PARTNER  |  EREIGNISSE  |  KONTAKT    PL  |  EN  |  RU  |  DE   
Systeme
SYNDIS RV
System SINDIS - NMS/SCADA
Verteilernetz – DMS
Übertragungsnetz – EMS
Arbeitsmanagement – OMS
das mobileSystem - MOS
Betrieb IT/OT
Dedizierte Systeme
Einrichtungen
Servers und Workstation
Stationsautomatisierung
die Registriergerät der Störungen
Digitale Unterstation
Energiequalitätsprüfgeräte
Netzautomatisierung
Prüf- und Messtechnik
Monitoring
AMR/AMI
Datenübertragung
Datenvisualisierung
Für intelligente Gebäudetechnik
Speisungskreise
Baugruppen
Pakete des „MS”-Systems [sog.breiter Bus]
Bausteine der Produktfamilie SO-52v11
Bausteine der Produktfamilie SO-52v21
Controllers
Schaltzubehör
Dedizierte Baugruppen
Bausteine der Produktfamilie SO-51
Applikationen
Räumlich verteiltes System mit Befugnisvergabe
System für die Steuerung und Überwachung von Schaltanlagen
System für die Überwachung von Maschinentransformatoren SYNDIS ESB
System für die Beurteilung der Energiequalität SYNDIS PQ auf dem Gebiet der Verteilergesellschaft
Umsetzung der Automatisierungsfunktionen im Netzwerk
Windparks
SYNDIS RV AQUA
System für die Überwachung, Beratung und Steuerung NMS/SCADA

SYNDIS ist ein komplexes System, das eine breite Anwendung für die Steuerungs-, Überwachungs- und Planungszwecke von Industrieverfahren als auch bei Geschäfts- und Wirtschaftsmassnahmen findet. Unser System wird als ein Werkzeug zur Koordination der Arbeiten von Leitstellenpersonal und Schutzingenieuren insbesondere in der Energiewirtschaft eingesetzt, es dient auch zur Kontrolle von Produktionsstraßen auf dem Gebiet der Industrieautomatisierung.

SYNDIS-System verfügt über die zur operativen Planung und Ressourcenwirtschaft unentbehrlichen Mechanismen sowie bietet Werkzeuge zur Kostenbudgetierung und Bedarfsprognosierung.

Ein umfangreiches Einsatzspectrum unseres Systems stellen die Wirtschaft und der Energiehandel dar. Das System ermöglicht das Management vom Auftragsportfolio und eine vollständige Teilnahme am Energiemarkt.

Was macht das SYNDIS-System so eigenartig?

  • Zuverlässigkeit: sie wird durch die Prüfmethodologie sowie eine kompromisslose Einhaltung von technischen Normen und der Qualität der Untergruppen gewährleistet. Das System verfügt über eingebaute Selbstprüfungsverfahren.
  • Vielseitigkeit: die Systemmodule und deren Funktionsumfang können den Bedürfnissen und Anforderungen gemäß angepasst werden.
  • Skalierbarkeit: das System ist skalierbar und kann sowohl in kleinen als auch bei grossen Projekten eingesetzt werden.
  • Ökonomik: Bei einem wesentlich niedrigeren Preis sowie bei geringeren Betriebskosten stimmt der Funktionsumfang unseres Systems mit der Funktionalität der Produkte der renommierten Lieferanten überein.
  • Mehrplatzsystem: einzelnen Arbeitsplätzen kann ein Zugang zu den notwendigen Modulen, insbesondere über Webbrowser, zugeteilt werden.
  • Integration: SYNDIS ist ein offenes System. Wir setzen voraus, dass wir die darin enthaltenen Informationen zugänglich machen sowie dass wir diese aus den Systemen und Geräten anderer Hersteller beziehen können.
  • Klarheit: der Netzaufbau kann unter mehreren durch den Benutzer definierten Gesichtspunkten, welche sich voneinander in dem Themenkreis, Informationsumfang und Detailliertheitsgrad unterscheiden können, dargestellt werden.
  • Unabhängigkeit: die eingesetzten technologischen Lösungen führten die Unabhängigkeit von der Hardware- und Softwareplattform herbei. Die Systembestandteile kommunizieren mit unterschiedlichen Geräten von mehreren Lieferanten der Schutz-, Störschreib-, Fernwirkgeräte und Komnzentratore.
  • Sicherheit: Der Systemzugang erfordert eine Autorisierung. Jede Handlung wird erfasst. Auch die routinenbedingt einschleichende Fehler werden vorbeugt.
  • Bausteinenprinzip: SYNDIS ist modular aufgebaut und wird gemäß den Anforderungen jeweiliger Anwendung konfiguriert.

 Broschure > Syndis-System für die Überwachung Beratung und Steuerung.pdf [5,589kB]
 
 
   Drucken    E-mail