HAUPTSEITE  |  ÜBER DIE FIRMA  |  SYNDIS  |  PRODUKTE  |  SCHULUNGEN  |  PARTNER  |  EREIGNISSE  |  SERVICE  |  KONTAKT  |  DATENSCHUTZRICHTLINIE    PL  |  EN  |  RU  |  DE   
Systeme
SYNDIS RV
Dedizierte Systeme
Einrichtungen
Servers und Workstation
Stationsautomatisierung
Fernwirkgeräte
Datenkonzentrator
Messumformer
Sicherheits MV
Synchronisiergeräte
Automatische Reserveeinspeisung
Zentrale Signalisierung
Zeitserver
Sonstige Geräte
die Registriergerät der Störungen
Digitale Unterstation
Energiequalitätsprüfgeräte
Netzautomatisierung
Prüf- und Messtechnik
Monitoring
AMR/AMI
Datenübertragung
Datenvisualisierung
Für intelligente Gebäudetechnik
Speisungskreise
Baugruppen
Pakete des „MS”-Systems [sog.breiter Bus]
Bausteine der Produktfamilie SO-52v11
Bausteine der Produktfamilie SO-52v21
Controllers
Schaltzubehör
Dedizierte Baugruppen
Bausteine der Produktfamilie SO-51
Applikationen
Räumlich verteiltes System mit Befugnisvergabe
System für die Steuerung und Überwachung von Schaltanlagen
System für die Überwachung von Maschinentransformatoren SYNDIS ESB
System für die Beurteilung der Energiequalität SYNDIS PQ auf dem Gebiet der Verteilergesellschaft
Controller RTU SO-52v21
Umsetzung der Automatisierungsfunktionen im Netzwerk
Windparks
SYNDIS RV AQUA
ARGUS RV-C
Einrichtungen > Stationsautomatisierung > Fernwirkgerät [+]


 SO-52v11 RTU / Objekt- und Feldsteuerung
 SO-52v21 RTU / Objekt- und Feldsteuerung
 SO-55 Controller
 SO-52v21-PC-xx - Controller mit Löschdrosselregler []


SO-52v11 RTU / Objekt- und Feldsteuerung

Der SO-52v11-Controller ist für Messungen und Steuerungen in Stromverteilern aller Spannungsebenen vorgesehen. Es kann auch in Kesseln, Pumpstationen, Kläranlagen und anderen Industrieanlagen eingesetzt werden. Es ermöglicht die Implementierung von gestreuter Telemechanik und Feldmessungen innerhalb der Stationsautomatisierungssysteme. Das Gerät kann Teil eines integrierten Stationsblocksystems sein. Es implementiert die integrierten synchronen Schaltfunktionen und die Funktionen des Feldstörers. []

...Text in Vorbereitung


Ein beispielhaftes SO-52v11-Gerät im Radmor-Gehäuse

 


SO-52v21 RTU / Objekt- und Feldsteuerung

Die Geräte der SO-52v21-Serie sind konfigurierbare modulare Geräte, die auf einer homogenen Hardware-Basis aufgebaut sind. Sie sind für Anwendungen in Kraftwerken und anderen Industrieanlagen vorgesehen, um die Funktionen der Telemechanik und Automatisierung zu implementieren. Die Funktionen dieser Klasse von Geräten umfassen Messungen, Kontrolle und Überwachung des Zustands von Objekten und Geräten. Die Ressourcen der Systemmodule SO-52v21 ermöglichen die Implementierung von Geräten mit unterschiedlichen funktionalen Eigenschaften. []

...Text in Vorbereitung


Ein Beispiel für den SO-52v21-Treiber

 


SO-55 Controller

Modulares Kommunikations- und Steuergerät, Teil des SO-5-Stationsausstattungssystems. Einzelne von der Einheit verwaltete Module Ein zentrales PJC führt verschiedene Arten von Umwandlungen und Verbindungen zwischen den Schnittstellen der Geräte der Station und den Mastersystemen oder -geräten durch.

Der SO-55-Controller verfügt hauptsächlich über Kommunikationsfunktionen. Es ist jedoch möglich, ihn mit SO-52v11-Modulen zu erweitern, was je nach Anforderungen des Kunden zu zusätzlichen Funktionalitäten führt. []

...Text in Vorbereitung


Beispiel für einen SO-55-Treiber

 


SO-52v21-PC-xx - Controller mit Löschdrosselregler []

Der Controller SO-52v21-PC-xx ist für den Einsatz in Mittelspannungsnetzen vorgesehen. Unterstützt die optimale Auswahl des Netzwerkarbeitspunkts durch Steuerung der Petersenspule. []

...Text in Vorbereitung


Ein beispielhafter SO-52v21-PC-TP Controller

 

 
   Drucken    E-mail